Statische kombinierte Gleis-Straßenfahrzeugwaage

 Wägen ohne Kompromisse Statische kombinierte Gleis-Straßenfahrzeugwaage 

 

ob Lkw oder Waggon – mit unserer kombinierten Gleis-Straßenfahrzeugwaage  wiegen Sie beides auf nur einem Wägesystem.

  • Handelseichfähig nach Genauigkeitsklasse , entspricht den Vorschriften der PTB (Physikalisch Technische Bundesanstalt) und den OIML-Empfehlungen sowie den Vorgaben nach UIC und DIN
  • Wägebereiche abhängig von der Brückenlänge. Wägebereiche bis 50 t für die Einzelbrücke und bis 500 t für Verbundbrücken (je nach Anzahl der Brücken)
  • Tragfähigkeit gemäß Lastbild UIC 71
  • Lieferung von hochwertigen Fertigbetonteilen (Betongüte C45/55) oder auch bauseitige Erstellung eines Ortbetonfundamentes nach unseren Plänen
  • Für alle gängigen Schienenprofile und Regelspurweiten

Wir bieten das System „Fertigbetonteile Gleis-Straßenfahrzeugwaage“ an:

 

Standard-Brückenlängen von 4 bis 12 m,

darüber hinaus sind durch Kombination der Einzelfundamente verschiedene Gesamtbrückenlängen realisierbar (maximal 4 Brücken kombinierbar)

 

Standard-Fundamentwannen-Modullängen:

1-teilige Fundamentwanne bis zu einer Länge von 14 m

1- oder 2-teilige Fundamentwanne möglich von 14 – 16 m Länge

2- oder mehrteilige Fundamentwanne ab einer Länge über 16 m

 

  • Optional: unsere Empfehlung für hohe Standzeiten und lange Lebensdauer: zum Schutz der Schienen und der Waagenkonstruktion: auswechselbare Spaltplatten für ein stoßfreies Befahren der Gleiswaage.
Gleiswaage KGW
ProduktinfoNr1667e_Statische Gleiswaagen
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB