Analoge Wägezellen CPR-M

 

  • Hochgenaue Druckwägezelle mit Edelstahl-Gehäuse
  • Lieferbare Nennlasten: 20t / 35t / 50t
  • Zulassung bis 4000 d (gemäß OIML R60)
  • Selbstaufrichtende Funktion EMV-geprüft Schutzart IP 68 (Wägezellen und Wägezellenverteiler-Klemmenkasten)
  • Betriebstemperaturbereich -30°C bis +70°C
  • Optional erhältlich in EX (i) Ausführung

 

Technische Daten

 

Genauigkeitsklasse    C             C3/M                  C1                 C2                  C3                 C4        
Nennlast (Emax)   (t)    20 / 35 / 50
Maximaler Teilungswert (nmax)   3000 1000 2000 3000 4000
Höchstteilungsfaktor Y-Wert (Emax / Vmin)        18000 5000 7000 12000 18000
Höchstkriechfaktor Z-Wert (Emax / 2 DR)   8000        

 

Digitale und Analoge Wägezellen
Digitale und Analoge Wägezellen_A4_mini.
Adobe Acrobat Dokument 746.4 KB